Stilvoll und naturverbunden wohnen in historischer Landhausvilla! KEINE KÄUFERPROVISION
Kaufpreis 359.000 €
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

Exposé
Lage
Rundgang
Fotos Daten
https://www.timum.de//62397@@onofficeEstate/embedded_map

Stilvoll und naturverbunden wohnen in historischer Landhausvilla! KEINE KÄUFERPROVISION

Haus in 34434 Borgentreich / Großeneder

Baujahr1910
Wohnfläche330,00 m²
Grundstücksfläche1.825,00 m²
Zimmer12.00

Sie möchten nicht wohnen wie jeder andere? Ein Haus "von der Stange" kommt für Sie nicht infrage? Großzügige Räume im Wiener Stil und ein lauschiger Garten mit altem Baumbestand sind genau Ihr Ding? Dann sollten Sie sich dieses Angebot unbedingt einmal etwas genauer ansehen!
Das Haus wurde in ca. 1910 als Pfarrhaus von der Kirche erbaut. Mittlerweile befindet es sich in Privatbesitz und wird von den Eigentümern als großzügiges Wohnhaus genutzt. Das Erdgeschoss betreten Sie über einen repräsentativen Eingangsbereich mit Sandsteintreppe. Von hier gelangen Sie in die stilvolle Diele. Weiterhin finden Sie auf dieser Etage die Küche mit angrenzendem Esszimmer, einen Salon, das Wohnzimmer, ein Gäste-WC sowie drei weitere Zimmer vor. Über das Treppenhaus gelangen Sie in das Obergeschoss mit insgesamt sechs Zimmern und zwei Bädern. Das Gebäude besticht durch seine großzügigen Räume mit hohen Decken und seinen historischen Charme. Ein Highlight ist sicher auch der weitläufige Garten mit altem Baumbestand. Das Haus ist zudem voll unterkellert und das Dachgeschoss bietet noch zusätzliche Ausbaureserve. Die neuen Eigentümer erwartet hier ein besonderes Kleinod mit historischer Bausubstanz und vielen Gestaltungsmöglichkeiten. Ideale Voraussetzungen zum Bewohnen durch eine (große) Familie oder auch zur Nutzung als WG sind hier gegeben.
Sind Sie neugierig geworden? Dann rufen Sie uns doch einfach für nähere Informationen oder die Vereinbarung eines Besichtigungstermins an! Bitte sehen Sie sich auch unseren virtuellen 360°-Rundgang zu dieser Immobilie an! So bekommen Sie bereits vorab einen realistischen Eindruck von den Gegebenheiten vor Ort.

Objektdaten

Objekt ID
H 15886
Objekttyp
Haus
Nutzungsart
Wohnen
Zimmer
12.00
Wohnfläche ca.
330,00 m²
Grundstücksfläche ca.
1.825,00 m²
Baujahr
1910
Kaufpreis
359.000 €

Für den Käufer ist der Erwerb provisionsfrei

Energieausweis

Baujahr
1910
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
Wesentlicher Energieträger
Gas
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Energieeffizienzklasse
F
Gültig bis
17. Dezember 2027
0 50 100 150 200 250 300 350 400+
Endenergiebedarf
178.80 kWh/(m²·a)

Kontaktdaten

Name
Herr Mark Reuße
Firma
König Immobilien GmbH
Adresse
Wilhelmshöher Allee 130
34119 Kassel
627601

Registrieren und Exposé herunterladen

Exposé anfordern
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits bekannt.
Loggen Sie sich hier ein, oder vergeben Sie sich ein neues Passwort.

Exposé anfordern

Lage & Ausstattung

Lage

Das Haus befindet sich im Ortskern von Borgentreich-Großeneder, in exponierter Lage. Die Gemeinde liegt im ostwestfälischen Landkreis Höxter. Vor Ort finden Sie einen Kindergarten und eine Bushaltestelle mit Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr vor. Zudem befinden sich in der Gemeinde eine Grundschule sowie zahlreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung (Wander- und Ausflugsziele, umfangreiches Vereinsleben, Sehenswürdigkeiten u.v.m.). In der nahe gelegenen Hansestadt Warburg oder im Hauptort Borgentreich (ca. 7-10 Minuten mit dem Auto) gibt es Einkaufsmöglichkeiten, weiterführende Schulen, medizinische Versorgungsmöglichkeiten und Gastronomiebetriebe. Der Anschluss an die Autobahn 44 ist nur wenige Kilometer entfernt, sodass Sie beispielsweise auch schnell nach Kassel (ca. 35 Minuten Fahrzeit) oder in das Ruhrgebiet gelangen.

Ausstattung / Energieausweis

Das Haus wurde in den 1990er Jahren von der Kirche grundlegend saniert und auch danach stets instand gehalten und modernisiert. Es ist mit einer Gaszentralheizung (Bj. 2002), Kunststofffenstern mit Isolierverglasung (Bj. 2008), Fliesen- und Laminatfußböden (verlegt in 2018), teilweise in 2017 mit Holzfaserplatten gedämmter und verschalter Eingangsseite, Natursteinsockel, natursteinumrahmte Fenster, historischen Innentüren, zwei Bädern, Gäste-WC, Einbauküche, Marmorfensterbänke, Garage und großem Gartengrundstück ausgestattet. Das Haus befindet sich in gepflegtem Zustand und weist eine solide Bausubstanz auf, modebedingte Renovierungen stehen, beispielsweise bei den Bädern, an.