Mehrgenerationenhaus will mit Leben gefüllt werden! KEINE KÄUFERPROVISION!
Kaufpreis 110.000 €
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

https://www.timum.de//949d34b6-9c51-4e4b-95a2-f13925bbc646@@onofficeEstate/embedded_map

Mehrgenerationenhaus will mit Leben gefüllt werden! KEINE KÄUFERPROVISION!

Einfamilienhaus in 34613 Schwalmstadt

Baujahr1898
Wohnfläche215,00 m²
Grundstücksfläche404,00 m²
Zimmer13
Badezimmer2

Dieses großzügige Einfamilienhaus wurde zuletzt als 2-Generationenhaus mit Schreinerei genutzt. Erbaut wurde das Objekt 1898 in teils massiver aber auch Fachwerkbauweise mit ca. 215 m² Wohnfläche. Im Erdgeschoss finden Sie die große Halle und als Hochparterre das Büro mit WC. Im Obergeschoss befindet sich das Wohn-Esszimmer mit Ausgang auf den Balkon, die Küche, den TV-Raum, zwei Schlafzimmer, ein Hobbyraum und das Badezimmer mit Dusche und Badewanne. Das Dachgeschoss bietet Ihnen ein weiteres Wohnzimmer, ebenfalls mit Ausgang auf einen Balkon, die Küche, zwei Schlafräume, ein Badezimmer und einen Abstellraum. Durch die damalige Nutzung als Schreinerei kommen wir auf eine Gesamtfläche von 400 m².

Objektdaten

Objekt ID
H 15225
Objekttypen
Einfamilienhaus
Zimmer
13
Etagenanzahl im Haus
3
Wohnfläche ca.
215,00 m²
Grundstücksfläche ca.
404,00 m²
Gesamtfläche
400,00 m²
Baujahr
1898
Kaufpreis
110.000 €

Für den Käufer ist der Erwerb provisionsfrei

Kontaktdaten

Name
Herr Pascal Jansen
Firma
König Immobilien GmbH
Adresse
Ziegenhainer Straße 13
34576 Homberg
4061

Registrieren und Exposè herunterladen

Exposé anfordern

Exposé anfordern

Lage & Ausstattung

Lage

Das Objekt steht in dem beschaulichen Ort Allendorf. Allendorf ist ein Ortsteilt von Schwalmstadt und hat ca 550 Einwohner (Stand Ende 2013). Schwalmstadt bietet alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs, wie Einkaufsmöglichkeiten, Fachärzte, Apotheken, Schulen, Kindergärten, Banken und einen Bahnhof. Darüber hinaus bietet Ihnen die Stadt ein reichhaltiges Freizeitangebot (z.B. Schwimmbad, Gaststätten, Diskotheken). Den Autobahnanschluss A 49 erreichen Sie in ca. 15 Minuten. Über die B254 gelangen Sie bequem zu der Anschlussstelle der A5. Zudem besteht eine gute Zugverbindung (IC) von Treysa nach Frankfurt und Kassel.

Ausstattung / Energieausweis

Das Objekt wurde in Massiv- und Fachwerkbauweise 1898 errichtet. Damals zum Teil als Gewerbeeinheit genutzt, besitzt das Haus eine große Halle und Unterstände für Ihre PKW. Das Wohnhaus selbst hat drei Etagen. Die Größe des Hauses bietet viel Platz für mehrere Generationen. Beheizt wird das Objekt über eine Zentralheizung kombinierbar mit Festbrennstoff und Öl aus dem Jahr 2001. Im Jahr 1988 wurden holzisolierverglaste Fenster eingebaut. Zwei Balkone mit West Ausrichtung laden zum Entspannen ein. Durch die geringe Größe der Grünfläche, geht die Gartenarbeit leicht von der Hand.

Baujahr
1898
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Öl
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.