Schöne Aussicht für Handwerker! KEINE KÄUFERPROVISION!
Kaufpreis 69.000 €
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

https://www.timum.de//59456202-3671-4b40-b313-1e846c325862@@onofficeEstate/embedded_map

Schöne Aussicht für Handwerker! KEINE KÄUFERPROVISION!

Einfamilienhaus in 34632 Jesberg

Baujahr1800
Wohnfläche148,27 m²
Grundstücksfläche1.062,00 m²
Zimmer6

Das teils massive teils Fachwerkhaus wurde vor dem Jahr 1800 errichtet. Im Erdgeschoss befindet sich die Einbauküche mit angrenzendem Essbereich, das Wohnzimmer, das Badezimmer mit ebenerdiger Dusche und ein Schlafzimmer. Im Obergeschoss befinden sich drei Zimmer zur freien Verfügung und ebenfalls ein Schlafzimmer mit Ausgang auf die Terrasse und den Garten. Im Garten befindet sich auch der geleaste Gastank. Das Kellergeschoss bietet mehrere Abstellmöglichkeiten, welche von außen zugänglich sind. Eine geräumige Garage steht Ihnen ebenfalls zur Verfügung.

Objektdaten

Objekt ID
H 15384
Objekttypen
Einfamilienhaus
Zimmer
6
Etagenanzahl im Haus
2
Wohnfläche ca.
148,27 m²
Grundstücksfläche ca.
1.062,00 m²
Baujahr
1800
Kaufpreis
69.000 €

Für den Käufer ist der Erwerb provisionsfrei

Kontaktdaten

Name
Herr Pascal Jansen
Firma
König Immobilien GmbH
Adresse
Ziegenhainer Straße 13
34576 Homberg
76551

Registrieren und Exposè herunterladen

Exposé anfordern

Exposé anfordern

Lage & Ausstattung

Lage

Die Immobilie befindet sich in einer ruhigen Wohnlage von Jesberg. Mit ihren ca. 2.300 Einwohnern bietet Ihnen die Gemeinde eine intakte Infrastruktur mit Kindertagesstätte, Grundschule, medizinischer Versorgung, vielfältiger Vereinslandschaft und zahlreichen Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten. Jesberg ist das Tor zum Naturpark Kellerwald, der mit seiner herrlichen Mittelgebirgslandschaft, seinen Hochmoorflächen, Wanderwegen sowie vielen Sehenswürdigkeiten ganzjährig touristische Highlights bietet.

Ausstattung / Energieausweis

Das Haus befindet sich in einem renovierungs- und sanierungsbedürftigen Zustand. Das Objekt wird über Gas-Einzelöfen beheizt (der Gastank befindet sich im Garten). Die Fenster sind noch einfachverglaste Holzfenster, die Rollläden sind von Hand zu bedienen. Das Dach wurde 1971 neu eingedeckt. Das Bad im Erdgeschoss wurde 2009 mit einer ebenerdigen Dusche ausgestattet. Die Terrasse mit Südausrichtung und Blick auf den terrassenförmig angelegten Garten lädt zum Verweilen ein. Der Garten teilt sich in zwei Flurtsücke auf, somit kann man optional auch eine kleinere Grundstücksfläche mit 347 m² erwerben. Die Garage, welche am Haus angrenzt, rundet das Angebot ab. Das Objekt ist ein historisches Gebäude innerhalb der Gesamtanlage, somit ist kein Energieausweis notwendig.

Baujahr
1800
Heizungsart
Ofenheizung
Befeuerungsart
Flüssiggas
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.