Wohn- und Geschäftsensemble für Kapitalanleger. Preis auf Anfrage! Keine Käuferprovision!
Verkauft
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

https://www.timum.de//56551@@onofficeEstate/embedded_map

Wohn- und Geschäftsensemble für Kapitalanleger. Preis auf Anfrage! Keine Käuferprovision!

Haus in 34323 Malsfeld

Baujahr1910
Wohnfläche538,00 m²
Grundstücksfläche1.271,00 m²
Nutzfläche525,00 m²
Anzahl Wohneinheiten5.00
Vermietbare Fläche1.063,00 m²

Dieses Wohn- und Geschäftsensemble liegt zentral in Malsfeld. Es besteht aus zwei Gewerbeflächen sowie insgesamt fünf Wohnungen. Eine der Gewerbeflächen wird derzeit als Getränkemarkt genutzt. Sie hat eine Größe von ca. 405 qm und umfasst Verkaufs- und Lagerfläche. Die zweite Gewerbefläche wurde ursprünglich als Apotheke genutzt und ist inzwischen als Lagerfläche vermietet. Die Fläche ist ca. 120 qm groß und besteht aus einem großen zentralen Raum, WC mit Dusche, Sozialraum mit Küchenanschlüssen und einem weiteren Raum sowie kleineren Räumen. Hier könnte eine seniorengerechte Wohnung mit ebenem Zugang entstehen. Kundenstellplätze stehen vor und neben dem Markt in ausreichender Anzahl zur Verfügung. Über dem Getränkemarkt befinden sich zwei Maisonettewohnungen mit ca. 88 und 120 qm Wohnfläche. Separat befindet sich auf dem Grundstück eine denkmalgeschützte Villa aus dem Baujahr 1910. Hier stehen auf ca. 330 qm Wohnfläche drei abgeschlossene Wohnungen zur Verfügung. Das Haus ist außerdem voll unterkellert und bietet ausreichend Abstellräume für die Mieter. Außerdem befindet sich dort der Heizungsraum mit der Ölzentralheizung. Sechs Stellplätze stehen den Mietern im Innenhof und vor dem Haus auf dem Grundstück zur Verfügung. Die Gewerbeflächen, die Wohnungen und die Stellplätze sind vollständig vermietet. Die aktuelle Jahresnettokaltmiete beträgt ca. 46.080,- €. Das Grundstück hat eine Gesamtgröße von ca. 1271 qm.

Objektdaten

Objekt ID
H 15683
Objekttyp
Haus
Nutzungsart
Anlage
Wohnfläche ca.
538,00 m²
Grundstücksfläche ca.
1.271,00 m²
Vermietbare Fläche ca.
1.063,00 m²
Nutzfläche ca.
525,00 m²
Baujahr
1910
Kaufpreis
auf Anfrage

Energieausweis

Baujahr
1910
Befeuerungsart
Öl
Wesentlicher Energieträger
Öl
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Energieeffizienzklasse
G
Gültig bis
29. April 2031
0 50 100 150 200 250 300 350 400+
Endenergiebedarf
210.30 kWh/(m²·a)

Kontaktdaten

Name
Frau Anja Belz
Firma
König Immobilien GmbH
Adresse
Brückenstraße 2
34212 Melsungen
381325

Lage & Ausstattung

Lage

Das Ensemble befindet sich in zentraler Lage von Malsfeld. Malsfeld liegt im Fuldatal und besteht aus dem Zusammenschluss von 7 Ortsteilen. Die Gesamtgemeinde hat ca. 4300 Einwohner. Die Entfernung nach Kassel beträgt nur ca. 35 km. Über den Autobahnanschluss Malsfeld gelangt man in wenigen Minuten direkt auf die A7. Ein Bahnanschluss mit Anbindung nach Kassel und Bebra ist im Ort vorhanden. Die Großgemeinde Malsfeld verfügt über eine sehr gute Infrastruktur: Gemeindezentrum, Lebensmittelgeschäfte, Getränkehandel, Banken, Post, Bahnhof, Friseur, Physiotherapie, Restaurant, Gaststätte und Hotel sowie verschiedene Vereine sind vor Ort zu finden. Der Kindergarten Pusteblume ist fußläufig in wenigen Minuten zu erreichen, eine Grundschule ist im Ort vorhanden. Die ehemalige Kreisstadt Melsungen mit ärztlichem Angebot, weiterführendem Schulangebot und vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten ist in wenigen Minuten mit dem Auto zu erreichen. Das Industrie- und Gewerbegebiet Pfieffewiesen ist 3 km entfernt und in wenigen Minuten über die B83 erreichbar.

Ausstattung / Energieausweis

Die Villa wurde ca. 1910 erbaut. Die Fenster sind aus Holz mit Isolierverglasung aus dem Baujahr 1992. Das Dach der Villa wurde vor ca. 8 Jahren komplett neu eingedeckt und isoliert. Die Ölzentralheizung ist aus dem Baujahr 1990 und versorgt die Villa mit Heizung und Warmwasser. Die Gewerbeflächen sowie die beiden Maisonettewohnungen werden ebenfalls über die Anlage beheizt. Die Warmwasserversorgung erfolgt dort über Durchlauferhitzer. Die Maisonettewohnungen wurden ca. 1997 ausgebaut. Die derzeit als Lager genutzte Gewerbefläche wurde ca. 1985 erbaut. Für das Wohn- und Geschäftshaus liegt ein eigener Energieausweis vor. Dieser kann bei den Besichtigungsterminen eingesehen werden.