Zweifamilienhaus mit gemischter Nutzung und Entwicklungspotenzial zu verkaufen!
Verkauft
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

https://www.timum.de//73889@@onofficeEstate/embedded_map

Zweifamilienhaus mit gemischter Nutzung und Entwicklungspotenzial zu verkaufen!

Haus in 34632 Jesberg

Baujahr1968
Wohnfläche122,00 m²
Grundstücksfläche962,00 m²
Nutzfläche140,00 m²

Verkauft wird hier ein Zweifamilienhaus mit Mischnutzung. Das Obergeschoss steht zurzeit leer und verfügt über eine Wohnfläche von ca. 122 m². Die Wohnung bietet Ihnen ein Wohnzimmer, zwei Kinderzimmer sowie ein Bad, eine Küche und ein Balkon. Zusätzlich gibt es einen weiteren Raum im Obergeschoss außerhalb der Wohnung. Dieser wird von den Mietern im Erdgeschoss als Schulungsraum genutzt. Das Erdgeschoss ist seit 1999 an einen Rettungsdienst vermietet und bietet eine Fläche von ca. 120 m² (inklusive Schulungsraum ca. 140 m²). Die Fläche verfügt über zwei Schlafräume, einen Aufenthaltsraum, eine Küche, zwei WCs, ein Büro sowie zwei Ankleidezimmer. Das Haus ist vollständig unterkellert. Hinter dem Haus befindet sich Carports für den Rettungsdienst.

Objektdaten

Objekt ID
H 16101_2
Objekttyp
Haus
Nutzungsart
Anlage
Etagenanzahl im Haus
4.00
Wohnfläche ca.
122,00 m²
Grundstücksfläche ca.
962,00 m²
Nutzfläche ca.
140,00 m²
Zustand
Gepflegt
Baujahr
1968
Verfügbar ab
ab sofort!

Energieausweis

Baujahr
1999
Befeuerungsart
Öl
Wesentlicher Energieträger
Öl
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Energieeffizienzklasse
H
Gültig bis
27. November 2033
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+
Endenergiebedarf
259.40 kWh/(m²·a)

Lage & Ausstattung

Lage

Die Immobilie befindet sich in zentraler Lage von Jesberg. Mit ihren ca. 2.300 Einwohnern bietet Ihnen die Gemeinde eine intakte Infrastruktur mit Kindertagesstätte, Grundschule, medizinischer Versorgung, vielfältiger Vereinslandschaft und zahlreichen Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten. Jesberg ist das Tor zum Naturpark Kellerwald, der mit seiner herrlichen Mittelgebirgslandschaft, seinen Hochmoorflächen, Wanderwegen sowie vielen Sehenswürdigkeiten ganzjährig touristische Highlights bietet.

Ausstattung / Energieausweis

Das Haus wurde ca. 1968 massiv erbaut und über zwei Ölzentralheizungen für die jeweilige Nutzungseinheit (Bj. 2001 EG, 1999 OG). Die Fenster im OG bestehen aus Holz mit Isolierverglasung (Bj. 1984) und im EG aus Kunststoff mit Isolierverglasung (Bj. 2013). Die Öltanks bestehen aus Metall und haben ein Fassungsvermögen von 6 × 2000 Liter. 4 Tanks sind für die Nutzung im EG und 2 für die Nutzung im OG. Die Carports wurden 2008 und 2012 erbaut. Aktuell beträgt die jährliche Nettomiete 11.034,60 €.